800px-Chrom(VI)-oxid.jpg

Weshalb die Umstellung

Ab kommendem März 2019 läuft in der Schweiz die Zulassung von chromhaltigem Holzschutzmittel aus. Um dieser Umweltauflage bestmöglich gerecht zu werden, haben wir nach einer umfangreichen Evaluation entschieden, unsere Wechseldruckanlage auf das hochwertige Holzschutzmittel Korasit® KS2 zu wechseln. Damit sind nun alle Anlagen des Holzimprägnierwerks Waldkirch für die chromfreie Produktion ausgelegt.

Mehr zur Umweltauflage...


Was ändert sich

Die Zusammensetzung der Wirkstoffe im Holz hat sich geändert. Statt dem nicht mehr zugelassenen Wirkstoff Chrom(VI)-Oxid enthält das Holzschutzmittel nun organisch gebundene quaternäre Ammoniumverbindungen.

Die Auswirkung davon ist, dass das grün imprägnierte Holz nun nicht mehr diesen metallischen Schimmer hat, die Haltbarkeit ist dadurch jedoch nicht eingeschränkt.

Mehr zum neuen Holzschutzmittel...

IMG_20180816_094432.jpg

hiw-banner-w.png

Wie geht es weiter

Das bereits imprägnierte grüne Holz darf noch bis 2024 verkauft und gehandelt werden. Das chromhaltig imprägnierte Holz wird noch verwendet solange der Vorrat reicht und mit der Zeit durch das chromfreie Material abgelöst.

Somit ist das Holzimprägnierwerk allen Auflagen gegenüber konform und bestens für die Zukunft gerüstet. Wir möchten Sie gerne einladen, sich vor Ort von uns zum Thema Holzschutz umfassend beraten zu lassen und freuen uns auf Ihren Besuch!